Assisi-Fahrt

Liebe Gemeindemitglieder,

am 02.10. beginnt unsere Fahrt nach Assisi. Mit 16 Personen machen wir uns auf den Weg dorthin, teilweise mit der Bahn, teilweise in begleitenden Autos. Besonders diese Anreise ist nicht billig. Mit Ihrer Hilfe haben wir es aber geschafft, sie zu finanzieren. Herzlich danke ich für die Spenden, die bei uns eingegangen sind. Hierbei möchte ich auch einem Spender, bzw. einer Spenderin danken für den Betrag von 1.000,-- €, der anonym bei uns eingegangen ist. Ich hoffe, dass dieser Dank die betreffende Person erreicht! Herzlich danke ich allen Gemeindemitgliedern und anderen, die uns über den Weg der Krippenausstellung und der Offenen Gartenpforte unterstützt haben, durch ihren Besuch und durch ihre Kuchenspenden. Ich danke den Gesangsschülern und -schülerinnen von Florian Franke für das begleitende Konzert und seine Einnahmen und den Kunden der "Neuen Masche". Es ist mir sehr wichtige, Jugendlichen Erlebnisse der Weltkirche nahe zu bringen. Ohne die finanzielle Unterstützung wäre dies nicht möglich gewesen. Nochmals herzlichen Dank Ihr Pfarrer Blumenberg